Dieser Webserver protokolliert Daten über jeden Zugriff auf die Webseiten. Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Dateiname
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Browser
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse

Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Anfrage über unser Kontaktformular verwendet wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Die Nutzungsdaten unserer uns unbekannten Besucher werden schnellstmöglich (innerhalb eines Tages) aggregiert, so dass die Zuordnung eines Besuchspfades auf einen konkreten Besucher nicht möglich und von uns auch nicht erwünscht ist. Nichtsdestotrotz werden die aggregierten, nicht mehr personenbezogene Daten, dazu genutzt, das Angebot und die Dienstleistungen der Unternehmen Hilgert zu verbessern.
Die Server-Protokolldateien werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht, falls keine Sicherheitsvorfälle untersucht werden müssen. Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail werden die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Bitte nutzen Sie dazu die im Impressum genannten Kontaktinformationen. Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.